Bücher im April

Und ich habe es fast vergessen! Ich war so aufgeregt, weil ich mich in der Welt herumgetrieben habe. Letzten Monat sind wieder eine Menge toller Bücher zusammen gekommen. Dann gibt es eben nur einen halben Monat , die Linkparty …

Mein Plan für diesen Monat

Ich bin auf den letzten Seiten von “1793”. Ein Buch, das mich gefesselt hat. Wäre ich nicht in der Weltgeschichte unterwegs gewesen, dann könnte ich schon die Rezension fertig haben.
“Die Farben des Feuers”, von Pierre Lemaitre liegt schon bereit und lächelt mich regelmäßig an. Hier geht es  um eine junge Frau in den Anfängen des Zweiten Weltkrieges, die als Alleinerbin eines Bankimperiums – in einer Epoche, in der es Frauen nicht einmal gestattet war, selbst einen Scheck zu unterschreiben – ihre Frau stehen muss und sich gegen die Welt behauptet. Ich bin gespannt…
Außerdem, habe ich mir vorgenommen, das Buch “Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert”, zu lesen. Nachdem das neue Buch von Joël Dicker herausgekommen ist und mein Buch schon so lange im Regal stand, wird es wohl endlich mal Zeit, dass ich es lese. Vielleicht muss ich mir dann das Neue auch noch besorgen. Mein Buch soll ein fesselnder Krimi sein, der Einiges verspricht. Habe ich schon mal gesagt, dass ich kein besonders großer Krimifan mehr bin? Ich scheine mich gerade wieder in meinem literarischen Geschmack zu verändern. Passiert dir das auch manchmal?
Ich habe mir nur diese zwei Bücher vorgenommen, da mir wahrscheinlich doch wieder das ein oder andere Buch in die Hand fällt und ich wieder abgelenkt bin. “Piccola Sicilia” habe ich auch wieder auf meinen Stapel der Ungelesenen zurück gelegt. Ob der jemals schrumpft?

Vielleicht hast du Lust an meiner Linkparty teilzunehmen. Ich würde mich freuen. Jeden Monat sammel ich deine Rezensionen (wenn ich es nicht vertrödel! Soll aber nicht wieder vorkommen.)

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

1+